Bericht Bayerische Meisterschaft Obedience 2017 in Kreut

Bayerische Meisterschaft Obedience 2017 in Kreuth

Am 23.7.2017 fand die Bayerische Meisterschaft Obedience bei den Hundesportfreunden Kreuth statt, die professionell und mit großem Engagement einen schönen Turniertag ausrichteten. Die Schnupperer waren diesmal mit 5 Teams vertreten: in Klasse 1 startete Helga Dorsch mit Merlin, in Klasse 2 Heike Eckert mit Fire und in Klasse 3 Wiebke Götz mit Smilie und Foxy, sowie Petra Balai mit Lacy. Das 6., für Klasse 2 qualifizierte Team, Sonja Pesak mit Lou, musste leider aus gesundheitlichen Gründen absagen. Eine weitere „Schnuppererin“ war mit Bianca Fischer als Steward in Klasse 3 vertreten.

Das Wetter meinte es ganz gut mit den Startern, Sonne und Wolken wechselten sich ab, doch blieben die Teilnehmer von Regenschauern oder drückender Hitze verschont. In zwei nebeneinander aufgebauten Ringen durften die Starter unter den wachen Augen von Richterin Jutta Rössler (swhv) und Angie Huber (blv) ihr Können unter Beweis stellen.

Die Klasse 3 begann und hier lief es für alle drei Teams der Schnupperer sehr gut. Die Punkte wurden zwar nach jeder Übung angezeigt, aber die Gesamtergebnisse wurden erst zur Siegerehrung bekannt gegeben, so dass es bis zuletzt spannend blieb.

In Klasse 2 zeigten Heike und Fire einige ganz hervorragende Übungen, doch leider führten kleine Fehler in anderen Übungen auch zur Bewertung mit Null, so dass es dann am Ende nicht ganz zum Bestehen reichte.

 

Als vorletzter Starter des Tages gab der noch junge Mini-Aussie Merlin mit Helga sein Meisterschaftsdebüt und bestand mit Bravours diese Feuerprobe, auch wenn er sich von seinem Umfeld etwas beeindruckt zeigte. Nur um einen Punkt verfehlten sie die Wertnote Sehr gut (222 Punkte).

 

Bei der abschließenden Siegerehrung fanden sich dann sogar zwei Schnupperer mit jeweils vorzüglichen Bewertungen auf dem Treppchen der Klasse 3 wieder: Wiebke Götz mit Foxy auf Platz 2 (290 Punkte) und Petra Balai mit Lacy auf Platz 3 (269,5 Punkte). Mit Smilie erreichte Wiebke zudem noch den 6. Platz mit einem Sehr gut (247,5 Punkte). Hierfür erhielt sie auch den seit 2009 von Brigitte Stellner gestifteten „Cash’s Oldie Cup“, der an den jeweils ältesten bewerteten Hund in Klasse 3 verliehen wird. Alle 3 Teams in Klasse 3 sind somit für die dhv DM Anfang Oktober in Berlin qualifiziert.

Von links nach rechts: Petra mit Lacy, Wiebke mit Foxy und Smilie, Heike mit Fire und Helga mit Merlin

Sommerfest

Nachtrag zum Sommerfest

Am 01.07.2017 fand unser Sommerfest statt, wie bestellt machte der Regen in der Zeit eine kleine Pause.

Wir durften uns über Vorführungen vom THS, Agility und Mobility freuen.

Hier ist auch gleich ein großes Dankeschön und Lob an unsere Trainer Sabine, JoJo, Steffi H. und Walli fällig, welche sich den ganzen Nachmittag tapfer für euch Zeit genommen haben und die einzelnen Sektionen erklärten.

Auch unsere Idee mit dem Buffet kam super an, es hat allen sehr gut geschmeckt.

Alles in allem eine wirklich schöne Feier, vielleicht seit ihr beim nächsten mal ja auch dabei ?

MEGA erfolgreiches Wochenende für die Schnupperer.

OBEDIENCE:

Bei der Bayerischen Meisterschaft in Kreuth erkämpften sich Wiebke Götz mit Foxi den Vizemeistertitel und Petra Balai mit Lacy Platz 3 in Klasse 3 – damit sind die beiden für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert – Klasse!

Das rundum tolle Ergebnis bei der BM komplettierte Wiebke mit Smily  – Heike Eckert mit Fire (Klasse 2) und Helga Dorsch mit Merlin (Klasse 1) – ein ausführlicher Bericht von Petra folgt!

THS:

Sabine Roksandic mit Chumani und Anita Schön mit Lucky starteten beim VdH Eltmann im Vierkampf 3 – beide mit tollen Ergebnissen und jeweils Platz 2 in ihrer Altersklasse – Super Mädels!

Mit Jojo Roksandic und “Leihhund Sasu” legten sie noch einen flotten CSC aufs Parkett – und wurden mit Platz 6 in einem starken Starterfeld belohnt.

RALLYOBEDIENCE:

….und da war ja auch noch unser RallyObedience-Turnier am eigenen Platz….

Morgens heftiger Regen – dann ideales Hundesportwetter. In entspannter Atmosphäre und mit leckerer Verpflegung erliefen sich sage und schreibe 15 Schnupperer-Teams 1215 Punkte – Brigitte Potzernheim mit Elsi und Angelika Bison mit Finn durften als 2. bzw. 3.Platzierte sogar einen wunderschönen Hundepokal in Empfang nehmen!

Vielen Dank an Mareen Kerling fürs absolut faire Richten – an alle Teilnehmer fürs Kommen – schön wars – ….mehr von diesem tollen Tag und Bilder gibts im Bericht von Susanne!

Bayerische Meisterschaft im Obedience beim HSF Kreuth

Am Sonntag, 23.07.2017 findet bei den HSF Kreuth die Bayerische Meisterschaft im Obedience 2017 statt.

Die Schnupperer sind mit einer großen Truppe vertreten – wir drücken Wiebke Götz/Smilie & Foxy, Petra Balai/Lacy, Sonja Pesak/Lou, Heike Eckert/Fire und Helga Dorsch/Merlin ganz fest die Daumen!

Ihr macht das!

Erste-Hilfe-am-Hund Seminar

Am 09.07.2017 fand auf dem Vereinsgelände der Schnupperer ein Erste-Hilfe Seminar mit Prof. Dr. Prisca Kremer-Rücker statt, bei dem viel theoretisches gelernt und im Anschluss gleich praktisch angewendet wurde.
Neben Verbänden, stabiler Lagerung und dem Tragen von verletzten Hunden haben wir auch Maßnahmen zur ersten Hilfe beim Hund erlernt.
Wir bedanken uns im Namen aller teilgenommenen Teams für einen spannenden und informativen Sonntag Nachmittag!

Tolle Bilder haben wir natürlich auch geschossen 😉